Startseite

Herzlich Willkommen,

Sie haben sich entschieden, schöne Tage im Schwarzwald und im Elsass zu verbringen? Sie möchten die landschaftliche Schönheit des Schwarzwaldes und der Vogesen, vorbei an Seen, sehenswerten Altstädten und Burgen sowie historischen Museen und Traditionen, die den Schwarzwald und das Elsass prägen, kennenlernen? Dann freue ich mich sehr, Sie begleiten zu dürfen!

Ich gestalte für Sie einen unvergesslichen Halbtags- oder Ganztagsausflug zu den schönsten Ausflugszielen, der auf jeden einzelnen individuell gestaltet wird. Auf Wunsch wird dieser Ausflug mit einem Besuch auf einem Weingut mit Weinprobe abgerundet.

Wünschen Sie eine Stadtführung, dann zeige ich Ihnen die schönsten Plätze der Städte Baden-Baden, Gengenbach, Lahr, Strasbourg und Colmar und bringe Ihnen die Geschichten der Städte näher.

Lieben Sie Chrysanthemen, begleite ich Sie im Herbst auf die alljährliche Chrysanthema in Lahr. Stadtführungen in St. Peter im Hochschwarzwald und Konstanz am Bodensee sowie eine Fahrt nach Stein a. Rhein und zum Naturschauspiel Rheinfall bei Schaffhausen in der Schweiz, werden mit einer Tagestour verbunden.

Sind Sie gern aktiv unterwegs, mache ich mit Ihnen eine Fahrradtour oder eine Wanderung durch das Kinzigtal in der Ortenau im Mittleren Schwarzwald.

Über Mich

Annabelle Siefert

Mein Name ist Annabelle, wohne in der Ortenau, in einem kleinen Örtchen am Oberrhein und der Vorbergzone des Schwarzwaldes und arbeite als kaufmännische Angestellte. Schon seit meiner Jugendzeit reise ich in ferne Länder und lerne deren Kulturen kennen. Heute verbringe ich gern meine Zeit zuhause im Schwarzwald und absolvierte berufsbegleitend eine Fortbildung zum Gästeführer. Seit 2015 bin ich nun mit Gästen im Schwarzwald und im Elsass unterwegs.

  • qualifizierte Gästeführerin im Naturpark Südschwarzwald
  • zertifizierte BANU Natur- und Landschaftsführerin
  • Mitglied Gästeführerverein Deutschland e.V.

Annabelle Siefert

Mein Name ist Annabelle, wohne in der Ortenau, in einem kleinen Örtchen am Oberrhein und der Vorbergzone des Schwarzwaldes und arbeite als kaufmännische Angestellte. Schon seit meiner Jugendzeit reise ich in ferne Länder und lerne deren Kulturen kennen. Heute verbringe ich gern meine Zeit zuhause im Schwarzwald und absolvierte berufsbegleitend eine Fortbildung zum Gästeführer. Seit 2015 bin ich nun mit Gästen im Schwarzwald und im Elsass unterwegs.

  • qualifizierte Gästeführerin im Naturpark Südschwarzwald
  • zertifizierte BANU Natur- und Landschaftsführerin
  • Mitglied Gästeführerverein Deutschland e.V.

Hauptstraße 38/1
77746 Schutterwald
Mobil: 0172 7219441
Mail: info@annabelle-siefert.de

Führungen

Stadtführungen / Schwarzwald

Baden-Baden

Eine Stadt die einst aus einer römischen Siedlung gegründet wurde, ist heute eine bekannte Kur- und Bäderstadt. Bauten aus der Zeit der Romanik, Gotik und Renaissance sind hier zu bewundern, aber auch der Klassizismus zeigt sich an vielen öffentlichen Gebäuden, erbaut von dem Bauherr Friedrich Weinbrenner, was sich auch im schönsten Spielcasino der Welt wiederspiegelt. Auch an Kunst wird hier viel geboten. Entlang der Lichtentaler Allee, direkt an der Park- und Gartenanlage, steht das Stadtmuseum sowie das Frieder-Burda-Museum. Sie werden mit mir eine schöne Stadtführung, mit einer Vielfältigkeit an Architektur, Kunst und Kultur, erleben.

Gengenbach

Die Altstadt liegt am Eingang des Kinzigtals und weist viele Funde aus der römischen und keltischen Zeit auf. Es zeigt sich ein schönes Stadtbild mit der historischen Stadtmauer. Das Zentrum ist der Marktplatz mit seinem Rathaus, welches sich im Dezember zum größten Adventskalender verwandelt. Der Marktbrunnen mit dem steinernen Ritter, ist Treffpunkt für Wanderer und Biker. Ein Spaziergang durch die Engelsgasse, mit den schönen Fachwerkhäusern sowie Benediktklosterkirche St. Maria, lohnt sich.

Lahr

Eine Kleinstadt am Eingang des Schuttertals bietet einen schönen historischen Rundgang durch die große Fußgängerzone der Altstadt. Die Restruine der damaligen Burg, der Storchenturm und das heutige Wahrzeichen der Stadt Lahr, ist der Mittelpunkt für Touristen. Die frühere Handelsstadt war auch zugleich die Geburtsstadt von Ludwig Sütterlin. Hier wird Geschichte, Kunst und Kultur geboten. Eine Stadt die nie still steht! Gerne zeige ich Ihnen viele historische Ecken, an denen es Interessantes zu erzählen gibt.

Stadtführungen / Elsass

Strasbourg

In 2000 Jahren hat sich die größte Stadt im Elsass mit seinen Europäischen Institutionen zu einer Europastadt entwickelt. Die Altstadtinsel verbindet mit ihren zahlreichen Brücken weitere Stadtteile. Das Wahrzeichen der Stadt, das Münster, gebaut im Stil der Gotik, ist der Mittelpunkt der Altstadt. Petite France, auch bekannt als das Gerberviertel, zählt mit seinen schönen Fachwerkhäuser zum charmantesten Stadtvieretel. Das Wilhelminische Viertel mit seinem Kaiserpalast und herrschaftlichen Häuser, das sich um die Monumentalallee vom Place de la République bis zur Universität, die einst von Johann Wolfgang von Goethe besucht wurde, entwickelte, prägt die Stadt. Lassen Sie sich die Geschichte der Stadtviertel zu Fuss von mir erzählen. Ein weiteres Erlebnis ist eine Schifffahrt um die Altstadtinsel auf der Ill oder die Stadtviertel mit dem Rad zu erkunden. Suchen Sie sich eine Variante aus!

Colmar

Diese märchenhafte Stadt, mit ihren farbenfrohen Fachwerhäuser, an der elsässischen Weinstraße, gilt für viele als schönstes Ausflugsziel im Elsass. Es geht vorbei an interessanten Hausfassaden wie das Kopfhaus oder das historische Pfisterhaus. Durch das Gerberviertel geht es hinein ins „Klein Venedig“ wo die Lauch durchfließt und eine Bootsfahrt möglich ist. Auch ein Besuch im Unterlinden-Museum, indem der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald ausgestellt ist, lohnt sich. Colmar ist auch die Geburtsstadt von berühmten Künstlern wie Frédéric-Auguste Bartholdi, Erbauer der Freiheitsstatue oder Martin Schongauer, mit seinem berühmten Gemälde „Maria im Rosenhag“ in der Dominikanerkirche.

Tagestouren

Schwarzwald
Mitte/Nord Schwarzwald und
Hochschwarzwald

Eine Schwarzwaldtour, verbunden mit Stadtführung und Weiterfahrt durch eine der schönsten Landschaften. Hinein in die tiefen Täler, wo traditionelle Schwarzwaldhäuser zu sehen sind. Stops, wo Sie eine Schwarzwälder Kirschtorte zu sich nehmen können und zum Ausklang eine Weinprobe, in einer der vielen Weingüter, möglich ist.

 

Mögliche Ausflugsziele:

Nordschwarzwald:
Baden-Baden – Mummelsee – Schwarzwaldhochstraße – Freudenstadt …

Schwarzwald Mitte:
Gengenbach oder Lahr – Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof – Glasbläserei Dorotheenhütte – Schwarzwaldmuseum …

Hochschwarzwald:
Weltgrößte Kuckucksuhr – Triberger Wasserfälle – Deutsches Uhrenmuseum – Deutsche Uhrenstraße – St. Peter – St. Blasien – Titisee – Feldberg – Höllental – Schauinsland …

Dauer: 8 – 9 Stunden

Elsass
Von Strasbourg nach Colmar und Weinstraße

Eine traumhafte Landschaft, bekannt als eine der schönsten Regionen Europas, die zwischen dem Rhein und den Vogesen liegt. Eine Elsasstour, verbunden mit einer Stadtführung in Strasbourg oder Colmar sowie eine Fahrt auf der Elsässischen Weinstraße durch zahlreiche Weindörfer. Auf Wunsch wird eine Weinprobe auf einem der vielen Weingüter eingeplant.

 

Mögliche Ausflugsziele:

Colmar – Elsässische Weinstraße – Kaysersberg – Riquewihr – Haut Koenigsbourg – Obernai – Odilienkloster – Strasbourg …

Dauer: 8 – 9 Stunden

Bodensee / Schweiz
Schaffhausen Wasserfälle,
Stein am Rhein und Konstanz

Eine Tagestour nach Konstanz, wo die Geschichte mit einer Stadtführung näher gebracht wird, verbunden mit weiteren Ausflugszielen am Bodensee oder einer Fahrt zum Rheinfall in Schaffhausen, der zu den größten Wasserfällen Europas zählt, vorbei an der mittelalterlichen Stadt Stein am Rhein, die durch ihre Fassadenmalereien zu den beliebtesten Ausflugszielen der Schweiz zählt.

 

Mögliche Ausflugsziele:

Konstanz – Insel Meinau – Insel Reichenau – Stein am Rhein (Schweiz) – Rheinfall Schaffhausen (Schweiz) …

Dauer: 8 – 9 Stunden